Uncategorized

Spielzeug muss nicht teuer sein

Moppel in der Kiste

Muss Spielzeug teuer sein?

Jeder sollte seine Katze auspowern, gerade wenn man in der Nacht gut schlafen will, deswegen ist Spielzeug wichtig.

Doch nicht jedes teuere Katzenspielzeug wird wirklich benötigt.

Deswegen hier ein kleiner Erfahrungsbericht den wir mit Spielzeug bei unseren Katzen gemacht haben.

Wir haben festgestellt das gerade die einfachsten Sachen die Katzen wirklich bei Laune halten.

Es reicht zum Beispiel ein einfacher Laserpointer damit kann man seine Katze wirklich auspowern, und durch die Gegend jagen.

Wenn die Katze selbst zur einer günstigen Variante greift

Aber manchmal sucht die Katze sich aber auch selbst ein Spielzeug, dabei werden gerne Metalldrähte oder Büroklammern benutzt. Wir konnten schon oft beobachten wie unsere zwei Katzen damit Fussbal spielen. Leider landen die Büroklammern dann gerne unter dem Schrank.

Gerne werden auch Klopapier oder Küchenrollen zum kämpfen benutzt, diese lassen sich aber auch perfekt zum rollen durch die Wohnung nutzen.

Natürlich kann man die Küchenrolle/Klopapierrolle auch pimpen, in dem man sie mit ein paar Federn oder anderen tollen Sachen verschönert, da freut sich die Katze bestimmt.

Kein richtiges Spielzeug aber ein schöner Schlafplatz ist ein Karton, diese bekommt in Zeit von Amazon und co. ja ständig also warum nicht der Katze damit ein schönes Schlafplätzchen schaffen?

Des Weiteren haben wir festgestellt das Bälle oder Mäuse, für kurze Zeit für unsere Katzen interesannt waren, aber das lässt schnell nach. Außer man benutz Hilfsmittel wie Katzenminze. Dann muss man nur aufpassen das die Katze nicht eine zu Hohe Dosis bekommt.

Gerne beschäftigen wir unseren Katzen mit einem Federnstab, dabei sind uns schon mehrere kaputt gegangen, da die billig produzierten, einfach schnell kaputt gehen. Haben wir uns einen teueren geholt, und dieser hält nun schon seit über 3 Jahre.

Für talentierte Bastler, ist es auch möglich sich selber einige tolle Spielzeuge herzustellen. Achten Sie einfach dabei mit was für Gegenständen ihre Katze gerne spielt.

Probieren Sie einfach mal die einfachsten Sachen aus, ihre Katze wird es Ihnen danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.